Wir bringen euch aufs digitale Pferd!

Wir bringen euch aufs digitale Pferd!

Die wissenswerft bringt euer Unternehmen aufs digitale Pferd. Was bedeutet das eigentlich? Mehr zu Ursprung und Bedeutung des digitalen Pferdes erfahrt ihr hier.

Wir bringen euch aufs digitale Pferd

Dass das Zähmen und Züchten von Wildtieren wie dem Wolf eine entscheidende Veränderung im Leben der Menschen angestoßen hat, ist bekannt. Auch das Domestizieren des Wildpferdes vor rund 5000 Jahren brachte einen entscheidenden Wandel mit sich. Mutige Menschen beschäftigten sich näher mit diesem wildlebenden, unbekannten Tier und lernten, es zu verstehen. Das spätere Einfangen, Zähmen und Zureiten der Pferde brachte dem Menschen entscheidende Vorteile, welche sowohl den Lebensaspekt der Fortbewegung, als auch den der Kommunikation nachhaltig revolutionierten.

Das Pferd stellte sich als großer Gewinn für die Weiterentwicklung der menschlichen Zivilisation heraus: Es verschaffte uns nicht nur eine höhere Sichtposition, sondern machte uns auch schneller und mobiler. Das Pferd brachte uns in sehr viel kürzerer Zeit an neue Orte. In gewisser Weise trug die Domestizierung des Wildpferdes zur Erweiterung des menschlichen Horizontes bei. Wobei natürlich zu beachten ist, dass die Entwicklung vom ersten domestizierten Pferd bis hin zum gesellschaftlich etablierten Arbeitstier einige Zeit dauerte.

Was das Pferd mit der Digitalisierung gemein hat

Was hat das alles nun mit der Digitalisierung zu tun?

Ebenso wie das Pferd unsere Gesellschaft verändert hat, so verändert uns auch die Digitalisierung. Auch diese erleichtert Prozesse deutlich, gestaltet diese einfacher und schneller. So wie auch das Pferd Jahrhunderte brauchte um ein fester Teil der Gesellschaft zu werden, so ist auch die Digitalisierung nichts Neues. Im Gegenteil, schon seit Jahrzehnten werden Alltagsprozesse zunehmend durch digitale Innovationen revolutioniert. Mehr Informationen zu dieser sogenannten Disruption findet ihr hier.

Auch die Digitalisierung sorgt dafür, dass wir eine höhere Reichweite und Geschwindigkeit in unserer Kommunikation und bei unserer Arbeit erreichen können. Das Beispiel des digitalen Pferdes macht dies greifbar. Die Entwicklung des Pferdes vom Wildtier zum festen Teil unserer Gesellschaft lässt sich auf die Entwicklung der Digitalisierung und der damit verbundenen, technischen Fortschritte übertragen.

Fragestellungen für Unternehmen

Das digitale Pferd bringt einige Nutzungs- und Verwendungsmöglichkeiten für Unternehmen mit sich. Oftmals können diese den Nutzen der Digitalisierung für ihre Branche schlecht oder unzureichend einschätzend. Die Fülle an Angeboten macht die Wahl der digitalen Anwendung schwierig.

Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Blockchain –  All dies sind Errungenschaften der Digitalisierung. Brauche ich sie für mein Unternehmen? Welchen Nutzen bringen sie?

Vielleicht nutzt ein Unternehmen auch bereits ein digitales Produkt zur Digitalisierung der Unternehmensprozesse. In diesem Fall stellt sich die Frage nach der idealen Anwendung, den weiteren Möglichkeiten und der Nutzung von Alternativen, falls die momentane Anwendung nicht optimal passen sollte.

Die Digitalisierung bringt oftmals auch eine Veränderung der Unternehmens- und Arbeitskultur mit sich. Schon eine Business App kann Prozesse maßgeblich vereinfachen, verschlanken und damit grundlegend ändern. Die ideale Lösung für das Unternehmen zu finden bedarf Beratung und Abwägung. Auch der Aspekt der Disruption spielt hier eine Rolle: Was kommt nach dem Pferd? Dieses wurde irgendwann von Dampfmaschinen und Autos abgelöst. Welche digitalen Angebote bieten einen langfristigen Vorteil für das Unternehmen, welche Veränderungen sind schon heute absehbar?

Folgende Fragen stellen sich also bei der Digitalisierung eines Unternehmens:

  • Welche digitalen Pferde muss ich reiten, um an mein Ziel zu gelangen?
  • Wo nutze ich bereits digitale Pferde?
  • Was kommt mit den digitalen Pferden?
  • Was kommt nach den digitalen Pferden?

Wir bringen Unternehmen aufs digitale Pferd

Im Bereich der Digitalisierung operativer Prozesse ist die wissenswerft der richtige Ansprechpartner für diese Fragen. Wir haben in diesem Zusammenhang unsere Lösung space.one entwickelt, welche Frontend und Backend zur Digitalisierung solcher Unternehmensprozesse liefert. Hier wird space.one ausführlicher erklärt.

Insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktion und Wartung helfen wir Unternehmen, die Möglichkeiten des digitalen Pferdes zu verstehen. Das Ziel ist es, dieses so zu lenken, dass es für das Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Haben Sie Interesse an einer Beratung durch die wissenswerft?

Dann rufen Sie uns an unter +49 (0) 511 220 616 – 770 oder kontaktieren Sie uns per Mail unter info@wissenswerft.net.


Was dich noch interessieren könnte:

space.one – Das erste mBaaS für Entwickler und Anwender

Part 1 – Warum sich eine Business App für Unternehmen lohnt

Digitale Transformation: Deutschland und das digitale Pferd

 

Marie Vogt
Marie Pauline Vogt About the author

Marie ist seit Juni 2018 bei der wissenswerft tätig und unterstützt das Team in den Bereichen Marketing und Kommunikation.